Laura goes to Canada

08März
2016

FISHERMANS WHARF // ALCATRAZ ⛓☠?

So da bin ich wieder! 

Gestern und heute haben wir schonmal zwei wichtige Teile San Franciscos gesehen :

  • FISHERMANS WHARF
  • ALCATRAZ

Die Fishermans Wharf ist ein Hafenviertel im Nordosten San Franciscos.

Das Viertel ist geprägt von Restaurants, die bekannt sind für ihre Fisch- und Meeresfrüchte-Spezialitäten. Der Pier ähnelt dem kleinen Dörfchen in Long Beach. Wieder kleine aneinander gereihte Holzhütten die in verschiedensten Farben gestrichen sind. Von der Fishermans Wharf starten auch die Fähren Richtung Alcatraz. Wo wir schon beim zweiten Ereignis angelangt sind: Alcatraz.

Wir ihr wisst liebe ich Gefängnis Reportagen und besonders die aus Amerika.. Alcatraz Reportagen habe ich schon immer mit Spannung verfolgt, und heute war ich endlich selbst da! 

Alcatraz ist wie man es sich auch vorstellt duster! Durch eine Self-Guide-Audio-Tour haben wir während des Rundgangs von einem Erzähler und ehemaligen Inhaftierten mehr über die Zeit in Alcatraz erfahren. Sie haben von ihren eigenen Ausbrüchen erzählt und das Leben genau beschrieben. Der absolute Höhepunkt war die Betretung einer Strafzelle: dem Loch. Hier wurden die inhaftierten bis zu 14 Tage in eine dunkle Zelle gesperrt.. Mega seltsames Gefühl!

Wusstet ihr übrigens das? Die Wärter und Polizisten selbst haben damals auch auf der Insel mit Frau und Kind gelebt.  Neben dem krassesten Gefängnis Amerikas, in dem Schwerverbrecher wie Al Capone oder George 'Machine Gun Kelly', inhaftiert waren.. Ziemlich strange wie ich finde!

Aber jetzt wo ich selbst dort gewesen bin, irgendwie verständlich! Warum? Sobald man die Insel betritt versteht man wieso. Noch nie in meinem Leben habe ich soviele Seemöwen auf einem Fleck gesehen. Was jedoch wiederum verständlich ist, denn die Natur auf der Insel ist wirklich wunderschön! 

Ingesamt ist Alcatraz ein seltsamer Ort. Auf der einen Seite lebten hier, auf einer wunderschönen grünen, mit tausend Blumen besetzten Insel glückliche Familien mit einem überwältigenden Ausblick auf San Francisco.. Auf der anderen Seite steht hier das krasseste Gefängnis.. 

Ich will garnicht mehr viel verraten, denn es gibt sicherlich auch andere von euch die das Gefängnis selbst noch besichtigen wollen! 

Alles in allem war es super interessant und ich kann es nur weiter empfehlen! 

Morgen machen wir eine Hop On/Off Tour und erkunden San Francisco weiter!

Kuss Kuss

Lauri❤️